Datenschutzerklärung

 

Verantwortliche Person

Sebastian Weimann

Hermann-Hagenmeyer-Straße 1

71636 Ludwigsburg

 

Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,

  • Berichtigung falscher personenbezogener Daten, sowie Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,

  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Regeln noch nicht löschen dürfen,

  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und der Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung akzeptiert haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

Zwecke der Datenverarbeitung

Wir verarbeiten Ihre Daten nur für den internen Gebrauch und zur direkten Kontaktaufnahme mit Ihnen zwecks Absprachen zum Festival, Einreichung und Rückversand. Eine Übermittlung ihrer Daten an Dritte findet nicht statt, es sei denn sie haben uns Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt oder es ist für die angebotene Dienstleistung erforderlich
 

Löschung oder Sperrung der Daten

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie dies zur Erledigung des Festivals erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen ist. Nach Abschluss des jeweiligen Zweckes werden die Daten entsprechend gesperrt oder gelöscht.

 

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten zu schützen, verwenden wir entsprechende Verschlüsselungsverfahren über HTTPS. Weitere Informationen über den Webanbieter https://www.wix.com bzw. Wix.com Ltd., Namal 40, 6350671 Tel Aviv, Israel.

 

Kontaktformular

Falls Sie fragen haben, können Sie uns per E-Mail oder Kontaktformular kontaktieren. Hierfür ist die Angabe einer korrekten E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung.

 

YouTube-Videos

Auf unserer Webseite sehen Sie ggf. Youtube-Videos. Es wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt, wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wobei Youtube mitgeteilt wird, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Wird ein Youtube-Video gestartet, werden Cookies benutzt, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln. Weitere Infos finden sie unter: www.google.de/intl/de/policies/